Mag. Michaela Neufeldt-Schoeller, Psychotherapeutin in Wien 18

Kategorie-Archive: News/Blog

Psychotherapie und vergessene Traumata

Nach dem Einsatz suggestiver Techniken wie Hypnose oder Traumdeutung berichteten in den 1990er Jahren auffällig viele Patienten ihren Therapeuten von Traumata, welche sie in der Kindheit erlebt hätten. Die Therapeuten folgerten, dass die erlittenen / erlebten Traumata in der Zwischenzeit von den Patienten verdrängt wurden. Lesen Sie mehr

Johanneskraut als Mittel gegen Depressionen?

Weltweit erkranken cirka 1/5 der Menschen einmal in ihrem Leben an einer Depression oder einer depressiven Verstimmung (Dysthymie). Eine aktuelle Meta-Analyse / systemische Übersichtsarbeit der Cochrane Collaboration wertete nun 29 kontrollierte Studien zum Thema „Hilft Johanniskraut bei der Behandlung von Depressionen?“ aus und kommt dabei zu interessanten Ergebnissen… Lesen Sie mehr

Trauen Sie sich, grantig zu sein!

Positive Psychologie: Ideologie oder Wissenschaft? Mehr als 20 Jahre ist es her, dass der amerikanische Psychologe Martin Seligman die Positive Psychologie in einem Fachmagazin erstmals erwähnte. Seither wurden und werden Erkenntnisse in Mitarbeiter- und Lebensführung, Motivation und Erziehung einbezogen. Lesen Sie mehr

Kurzatmigkeit und Atemnot – Panikattacke oder Corona-Erkrankung?

Es verwundert nicht, dass in der aktuellen Zeit der Corona-Krise viele Menschen Angst haben und sich diese sogar zu einer Panikattacke ausweiten kann. Mit Atemnot, Hitze- oder Kältegefühl oder auch Engegefühlen im Hals können die Auswirkungen von Panikattacken typischen Corona-Symptomen ähneln, was immer mehr Menschen – vor allem in sozialen Netzwerken – beschäftigt. Lesen Sie mehr

Infos zu Bulimie und Binge Eating inklusive Buchtipps zur Hilfe bei Essstörungen

Magersucht (Anorexie), Bulimie (Ess-Brech-Sucht) oder die Binge-Eating Störung betreffen mittlerweilen bereits ca. 10 Prozent der österreichischen Bevölkerung und hier vor allem junge Menschen. Waren es vor Kurzem noch vor allem junge Mädchen, die von einer Form der Essstörung betroffen waren, sind es zunehmend auch männliche Jugendliche, die auf dem Weg zum „perfekten Körper“ nicht selten… Lesen Sie mehr

Das Leben mit einer psychischen Krankheit

Im vorliegenden Beitrag sprechen eine Frau und ein Mann über ihr Leben mit ihrer psychischen Krankheit. Die Frau leidet unter Depressionen und Soziophobie (hier der Angst, vor Menschen zu sprechen), der Mann leidet unter Depressionen und das seit vielen Jahren. Lesen Sie mehr