Mag. Michaela Neufeldt-Schoeller, Psychotherapeutin in Wien 18

Depressionen in den Weihnachtsfeiertagen

Auch wenn Weihnachten das Fest der Liebe ist und besinnlich sein soll, wird es von den meisten Menschen mit sehr viel Stress verbunden. Egal ob durch das Geschenke einkaufen, Haus putzen oder Essen kochen, von der Besinnlichkeit bleibt oft wenig über.

Ist Weihnachten vorüber, entwickelt sich bei manchen Menschen eine Depression, über die Sie in diesem Artikel von Ursula Köhler lesen können.

 


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Abhilfe gegen die WinterdepressionWie können sich Depressionen zeigen? | Die richtige Behandlung von Depressionen |

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.