Mag. Michaela Neufeldt-Schoeller, Psychotherapeutin in Wien 18

Der Umgang mit Phobien

Eine Phobie ist eine krankhafte Angst vor objektiv harmlosen Dingen. Der genaue Entstehungsprozess ist bis heute nicht ganz klar. Es gibt gute Behandlungsmöglichkeiten durch einen Psychotherapeuten.

Meist reichen schon wenige Sitzungen aus, um eine Phobie zu eliminieren.

Mehr zu diesem Thema finden sie auf „gesundheit-aktuell.de“ hier.

Diese Seiten und Beiträge könnten Sie auch interessieren:
Therapie von Phobien und Furcht | Alleine mit dem Trauma | Im Teufelskreis der Angst

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.