Mag. Michaela Neufeldt-Schoeller, Psychotherapeutin in Wien 18

Haschisch tötet das Gehirn nicht, Kokain tut es

Bereits 1845 unternahm der französische Psychiater Moreau de Tours einen Versuch mit Haschisch an sich und seinen Studenten und protokollierte danach „akute psychotische Reaktionen“.

Lesen Sie den Artikel von Jürgen Langenbach in der „Die Presse“ hier.

Diese Seiten und Beiträge könnten Sie auch interessieren: Jeder Spielsüchtige hat einmal gewonnen | Suchtforschung: Spielende Ratten nehmen keine Drogen

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.