Mag. Michaela Neufeldt-Schoeller, Psychotherapeutin in Wien 18

Wenn die Geburt für die Mutter traumatisierend verläuft

Für viele Frauen ist die Geburt ihres Kindes der schönste Moment im Leben. Doch bei manchen Frauen kommt es bei der Entbindung durch den Kontrollverlust bei der Geburt und das Gefühl, vollkommen ausgeliefert zu sein zu traumatischen Ereignissen.

Lesen Sie mehr über die Traumatisierung bei der Geburt auf Spiegel.de.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Hilft Schlaf dabei, Traumata besser zu bewältigen? | Alleine mit dem Trauma |

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.